Berichte

Kreisliga weiblich 1. Staffeltag in Wernau 14.07.2018

An diesem Samstag stand der erste Wettkampf in der Kreisliga B Staffel 2 in Wernau an.

Nach der ersten Ligasaison im letzten Jahr begann die zweite dieses Jahr deutlich früher. Die Wettkampftermine finden dieses Jahr ausnahmsweise im Juli und Oktober statt, ansonsten finden beide Termine im Oktober statt. Ersatzgeschwächt durch den Ausfall einiger Turnerinnen trat die Mannschaft nur zu fünft an. Die Turnerinnen lieferten einen guten Wettkampf ab und zeigten gute bis sehr gute Leistungen am Sprung und am Boden. Beim Stufenbarren und Schwebebalken wurden die Übungen in der letzten Trainingswoche zum Teil noch improvisiert, um genügend Turnerinnen an beiden Geräten zur Verfügung zu haben. Die Übungen haben zum Teil nicht so geklappt wie im Training, womit die erhofften Punkte an den beiden Geräten leider ausblieben. Somit wurde in diesem Wettkampf am Ende der letzte Platz erreicht. Bis zum nächsten Wettkampf am 13.10.2018 in Schwäbisch Gmünd werden die Übungen weiter verbessert und gefestigt. Zudem wird die Mannschaft beim nächsten Wettkampf, durch die bei diesem Wettkampf verhinderten Turnerinnen, unterstützt. Somit können sie gerätespezifisch antreten und die Mannschaft mit mehr Qualität erhöhte Punktzahlen erturnen. Dies sollte sich anschließend deutlich im Endergebnis zeigen, weshalb das Ziel ist, den zweiten Wettkampf auf dem vorletzten Platz zu beenden.

  

Gaukinderturnfest am 1. Juli 2018 in Weissach

Am Sonntag, 1. Juli 2018 fand das Gaukinderturnfest in Weissach statt. Es nahmen über 480 Kinder aus 33 Vereinen des Turngau Stuttgart teil, die bei herrlichem Wetter und einer gelungenen Veranstaltung viel Spaß hatten. Die Gärtringer Mädchen turnten zum ersten Mal in ihren neuen Wettkampfanzügen und strahlten und glitzerten mit ihnen um die Wette. 

Gestartet wurde mit den Wettkämpfen bei denen außer den Pflichtübungen aus dem Turnen auch Leichtathletik-Disziplinen oder der Gauki-Cup gewählt werden konnte. Die Mädchen Jahrgang 2011 (F-Jugend) starteten beim Gauki-Cup. Die Höchstwertung mit 3 Smileys bekamen Emma Jarosch, Aurelia Göller, Emily Moser und Joy Ella Kuttler.

Die Mädchen und Jungs der E (Jahrgang 2009+2010), D-Jugend (Jrg. 2007+2008) und C-Jugend (Jrg. 2005+2006) absolvierten Ihren Geräte 3-Kampf in den Heckengäuhallen 1und 2. Die Turnerinnen und Turner mussten ihre Übungen an den Geräten Boden, Sprung und Reck vor den Augen der Kampfrichter vortragen. Dies machten alle sehr gut und mit Analilia Stumpf (1. Platz Juti D10), Sina Großmann (3. Platz Juti D11), Luisa Scharr (2. Platz Juti E8), Raphael Krämer und Michel Kopschiwa (1. und 2. Platz Jutu E8), Filip Zivkovic und Florenz Richter (1. und 3. Platz Jutu E9), Jan Schierke (1. Platz Jutu D10), Lukas Klöbb und Lukas Ibele (2. und 3. Platz Jutu D11), Finn Leucht (3. Platz Jutu C12), Gerrit Conradt (1 Platz Jutu C13) war der TSV Gärtringen gut auf dem „Treppchen“ vertreten.

Die Trainerinnen und Trainer waren mit den Leistungen der Turnerinnen und Turner sehr zufrieden, konnten sich doch 20 von 30 Kindern unter den Top-Ten platzieren.  

Das Nachmittagsprogramm wurde mit dem Einmarsch der 33 teilnehmenden Vereinen auf das Sportgelände eröffnet. Es bot sich ein buntes Bild von ca. 480 teilnehmenden Kindern und Jugendlichen mit Schirmen, Reifen und Tücher.

Nach den Grußworten von Weissachs Bürgermeister zeigten die Mädchen einiger Vereine einen gemeinsamen Tanz auf flotte Musik auf der Rasenfläche, der von den Zuschauern mit viel Applaus bedacht wurde.

Danach wurden die Pendelstaffelläufe ausgetragen. In der Staffel der D-Jugendlichen (Jrg. 2007+2008) ersprinteten die 4 Turnerinnen und 4 Turner für den TSV Gärtringen den 1. Platz.

Bei der Vereinspendelstaffel starten 4 Turnerinnen/Turner der E-Jugend (Jrg. 2009+2010) und je zwei Turnerinnen/Turner der D-Jugend (Jrg.2007+2008) und C-Jugend (Jrg. 2005+2006). Hier holten die Mädchen und Jungs für den TSV den 3. Platz.

 

Nachdem der ausrichtende Verein TSV Weissach für die Zuschauer noch eine Vorführung parat hatte und mit Begeisterung darbot, startete die von den Teilnehmern lang ersehnte Siegerehrung.

 

Die Platzierungen:

2

Luisa Scharr

1

Analilia Stumpf

6

Julia Färber

7

Johanna Dannecker

12

Charlotte Nusser

14

Natalie Klotz

15

Emily Sorge

3

Sina Großmann

4

Hannah Weiß

7

Olivia Heller

12

Mirja Burdorf

6

Madita Kalmbach

1

Raphael Krämer

2

Michel Kopschiwa

4

Florian Ostertag

1

Filip Zivkovic

3

Florenz Richter

1

Jan Schierke

2

Lukas Klöbb

3

Lukas Ibele

6

Christian Görtz

3

Finn Leucht

7

Ben Kuttler

1

Gerrit Conradt 

JJJ

Emma Jarosch

JJJ

Aurelia Göller

JJJ

Emily Moser

JJ

Sophia Fischer

JJ

Kira Barwig

JJJ

Joy Ella Kuttler

 

Alle stiegen nach dem gemeinsamen verbrachten tollen Tag erschöpft aber zufrieden in den Bus, der uns alle zusammen wieder nach Gärtringen brachte. Allen Kindern und Jugendlichen herzlichen Glückwunsch zu Ihren tollen Leistungen.

 Ein Dankeschön gilt den Eltern, die uns als Helfer oder Riegenführer zur Verfügung standen, den Kampfrichtern und den Betreuern.

 

 

  

18 Kinder des TSV Gärtringen beim STB Kindercup erfolgreich

Am Samstag, 21.04.18 waren 18 Kinder des TSV Gärtringen in Weissach-Flacht beim diesjährigen STB Kindercup vertreten. Dieser Wettbewerb ist für Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren. Am Vormittag fand der Kindercup Gerätturnen statt. Hier stellten 9 Gärtringer Talentturn-Jungs in 8 verschiedenen Grundlagenübungen zu allgemeiner Kraft und Koordination ihr Können unter Beweis. Am Nachmittag waren dann 9 Mädchen aus dem Breitensport an der Reihe. Hier waren die Grundtätigkeiten der Alltagsmotorik gefordert und zielten vor allem auf die Ausbildung und Verbesserung der koordinativen und konditionellen Fähigkeiten ab.

Trotz der kurzen Vorbereitungszeit präsentierten sich die Gärtringer Kinder sehr gut und sicher, was sich auch in den Platzierungen wiederspiegelt:

Platzierungen Kindercup Gerätturnen

David Pfänder 1. Platz
Jan Schierke 2.Platz
Filip Zivkovic 1.Platz
Florenz Richter 2. Platz
Daniel Ibele 3. Platz
Michel Kopschiwa 4.Platz
Florian Ostertag 5.Platz
Raphael Krämer 9.Platz
Marco Scholl 1. Platz

Platzierungen Kindercup

Lucy Hornikel Gold
Lea Thibor Gold
Lena Schäfer Gold
Emma Hornikel Gold
Joy Ella Kuttler Gold
Rebecca Gatzhammer Gold
Sophia Fischer Silber
Elfi Marie Boldt Silber
Kira Barwig Silber

Allen Turnern und Turnerinnen herzlichen Glückwunsch zu ihren Platzierungen und herzlichen Dank an die Betreuer, Kampfrichter und Helfer: Martin Wisser, Falk Engmann, Andrea Ostertag, Nicole Ibele, Benni Schuler, Manuela Gutmann, Carmen Gatzhammer, Sonja Kreuzer, Martin Schäfer und Annett Boldt.

Gute Leistungen der Turnerinnen und Turner beim Gaufinale am Samstag, 14.4.18 und Sonntag 15.4.18

Am Samstag fand das Gaufinale der Mädchen in Gültstein statt. Die Turnerinnen hatten sich vorab bei den Bezirksmeisterschaften am 3.3. in Rutesheim qualifizieren müssen. Erwartungsgemäß war die Konkurrenz in Gültstein stärker als bei der Bezirksmeisterschaft, insbesondere der TF Feuerbach und der MTV Stuttgart hatte starke Turnerinnen am Start. Unsere drei jüngsten Mädchen Antonia, Emily und Emma, die im ersten Durchgang antraten, ließen sich jedoch nicht beirren und turnten besonders am Reck schöne Übungen. Sie qualifizierten sich für das Bezirksfinale, das am 12. Mai in Herrenberg stattfinden wird.

Für die älteren Turnerinnen war es im zweiten und dritten Durchgang ebenfalls nicht einfach, sich in dieser starken Konkurrenz zu behaupten. Um die Chancen für ein Weiterkommen zu erhöhen, haben Hannah und Analilia kurz vor dem Wettkampf einen höherwertigen Sprung einstudiert. Nach spannenden Wettkämpfen, bei dem die „Konkurrenz“ nie ganz aus den Augen gelassen wurde, hat sich Analilia den 2. Platz erkämpft und ist damit für das Bezirksfinale qualifiziert.

Einen Tag nach dem Gaufinale weiblich in Gültstein fand das Gaufinale männlich statt. Wie bei den Jugendturnerinnen war es auch hier vorab notwendig, sich bei den Bezirksmeisterschaften am 3.3.18 in Rutesheim zu qualifizieren. Von den Gärtringer Turnern waren Marco Scholl, Raphael Krämer, Michel Kopschiwa, Filip Zivkovic, Jan Schierke, Jonas Schäfer, Lukas Klöbb, Finn Leucht, Gerrit Conradt und Maximilian Niewa am Start. In einem interessanten und spannenden Wettkampf traten alle qualifizierten Turner der Vereine des Turngau Stuttgart in ihren Altersklassen gegeneinander an. Unsere Jungs zeigten sehr gute Leistungen und Marco, Jan, Jonas, Finn und Gerrit konnten sich für das Bezirksfinale am 13.Mai qualifizieren.

Herzlichen Glückwunsch an unsere Turnerinnen und Turner und ein Dank an unsere Kampfrichter und Betreuer Yasmin Borowski, Evi Maier, Simon Eitel, Janek Mohr, Renate Häffner, Silke Holzapfel, Thomas Maier, Arne Heimeshoff, Falk Engmann, Antje Dieterich.

Platzierungen:

Samstag, 14. April 2018, Gaufinale weiblich:

Johanna Dannecker        8. Platz

Emma Jarosch                  5. Platz

Antonia Körber                3. Platz

Emily Moser                     6. Platz

Hanna Rehorsch              14. Platz

Analilia Stumpf                2. Platz

Hannah Weiß                   11. Platz

Sonntag, 15. April 2018, Gaufinale männlich

Gerrit Conradt                  2. Platz

Lukas Klöbb                       8. Platz

Michel Kopschiwa           7. Platz

Raphael Krämer               5. Platz

Finn Leucht                       3. Platz

Maximilian Niewa           4. Platz

Jonas Schäfer                   4. Platz

Marco Scholl                     1. Platz

Jan Schierke                      4. Platz

Filip Zivkovic                     9. Platz

 

 

 

Großer Erfolg bei den Bezirksmeisterschaften am 3.3.2018

Am Samstag, 3. März 2018 fanden die Bezirksmeisterschaften Gerätturnen in Rutesheim statt. Fast 650 Jugendturner und Jugendturnerinnen waren gemeldet, davon allein 50 Gärtringer Kinder. Leider fielen krankheitsbedingt einige Kinder aus, die Krankheitswelle traf an diesem Samstag aber viele Vereine.

Die Turnerinnen und Turner hatten sich intensiv vorbereitet, denn nur die Besten konnten sich für die nächsten Runde, das Gaufinale am 14. und 15. April in Gültstein qualifizieren. Die Mädchen turnten Sprung, Reck, Balken und Boden, die Jungs Boden, Pauschenpferd, Ringe, Sprung, Barren und Reck.

Bei guter Stimmung und einer konzentrierten Wettkampfatmosphäre zeigten die Kinder trotz einiger Wackler gute Übungen und so konnten sich von unseren angetretenen Turnern 10 Jungs und 7 Mädchen für das Gaufinale qualifizieren.

Für das Gaufinale der Mädchen (JUTI) am Samstag, 14.4.18 sind qualifiziert:

Analilia Stumpf, Antonia Körber, Emily Moser, Emma Jarosch, Hannah Weiß, Hanna Rehorsch, Johanna Dannecker

Für das Gaufinale der Jungs (JUTU) am Sonntag, 15.04,18 sind qualifiziert:

Daniel Ibele, Filip Zivkovic, Finn Leucht, Gerrit Conradt, Jan Schierke, Jonas Schäfer, Lukas Ibele, Marco Scholl, Michel Kopschiwa, Raphael Krämer und Lukas Klöbb als Nachrücker in der Altersklasse 10.

Die Ergebnisse in der Übersicht:

Turnerinnen

 

Turner

 

Platz

 

 

Platz

Amelie Hirsch

22

 

Ben Kuttler

6

Analilia Stumpf

1

 

Christian Görtz

11

Anna Sophia Körber

25

 

Daniel Ibele

2

Anna-Lena Pfänder

10

 

David Pfänder

6

Antonia Körber

1

 

Filip Zivkovic

3

Charlotte Nusser

18

 

Finn Leucht

3

Emily Moser

4

 

Florenz Richter

15

Emily Sorge

31

 

Florian Ostertag

11

Emma Jarosch

2

 

Gerrit Conradt

4

Hanna Rehorsch

6

 

Jan Schierke

3

Hannah Weiß

2

 

Janis Falk

10

Johanna Dannecker

6

 

Jonas Schäfer

3

Julia Färber

14

 

Lukas Ibele

6

Lara Konetzki

27

 

Lukas Klöbb

7

Luisa Scharr

9

 

Marco Scholl

1

Madita Kalmbach

17

 

Maximilian Niewa

5

Marisa Schaible

25

 

Michel Kopschiwa

3

Milla Lütgenau

21

 

Moritz Schneider

14

Mirja Burdorf

27

 

Raphael Krämer

1

Natalie Klotz

14

 

 

 

Olivia Heller

12

 

 

 

Sina Großmann

9

 

 

 

Sina Vetter

12

 

 

 

Stina Benzinger

21